Porträts

Durch Schimmel und Hölle

 

Julie Rehmeyer konnte sich kaum noch bewegen, war fast gelähmt. Eine Nervenkrankheit, eine Allergie? Die Ärzte waren ratlos, nannten es "chronische Müdigkeit". Dann startete sie einen Selbstversuch, der ihr Leben veränderte.

 

SZ am Wochenende, 6. Oktober 2017

 

Ein Leben für die Katz

 

Charlie Schmidt wollte sich einen Jux machen, als er ­Fatso ans Klavier setzte und filmte. Heute braucht seine Katze einen Manager.

 

Neue Züricher Zeitung Folio, Oktober 2017

Die Uber-Fliegerin
Sexismus, Diskriminierung, Mobbing: Uber produziert einen Skandal nach dem anderen. Nun soll Bozoma Saint John das angeschlagene Image der Firma reparieren. Für solche Herausforderungen ist sie genau die Richtige.

 

Neue Züricher Zeitung, 2.9.2017

Fett, flexibel, feministisch

Jessamyn Stanley ist der neue Yoga-Star Amerikas - gerade weil sie die Anti-Barbie ist. Jahrelang traute sie sich nur im grauen Schlabberlook in ein Yoga-Studio. Inzwischen ist ihre Philosophie: Es ist völlig egal, was andere über dich denken.

 

Brigitte 15/17

 

Die Trauer der Erfolgreichen

Facebook will uns dazu verführen, unsere Geheimnisse zu teilen. Das tut nun auch die COO des sozialen Netzwerks, Sheryl Sandberg: Schonungslos berichtet sie über die Zeit nach dem Tod ihres Mannes.

Neue Züricher Zeitung, 19.5.2017

 

Paul Young als Kind in Guinea

Auf höchster Ebene

 

William Paul Youngs Buch "Die Hütte" über eine Begegnung mit Gott hat sich 25 Millionen Mal verkauft. Aber seine eigene Geschichte ist noch unglaublicher.

 

SZ am Wochenende, 7.4. 2017

 

Meggie Zahneis @Noah Rabinowitz

Oh Weh!

 

Die 17-jährige Meggie hat eine seltene Genmutation: Sie kann keine Schmerzen empfinden. Ein Segen? Leider ganz im Gegenteil: Das ist lebensgefährlich.

SZ Magazin 13/2014

Nonne mit Spezialmission

 

Sie ist eine der angesehensten buddhistischen Lehrerinnen der Gegenwart. Energisch. Provokant. Humorvoll. Das Anliegen von Khandro Rinpoche in Ost und West: in einer männerdominierten Tradition die Freiräume für Frauen zu erweitern.

GEO 05/2014

Photo: Reuters/Die Presse

Frauenpower für den Oscar

 

Ellen DeGeneres musste sich lange von Dosensuppe ernähren, ärgert als Lesbe in Hosenanzügen gern Taliban und betreibt ein eigenes Label. Und bei der Oscar-Verleihung gibt sie 2014 schon zum zweiten Mal den Ton an. Ein Porträt in sieben Fakten, die Sie über Ellen wissen sollten. Die Presse, 2. März 2014

Miss America

 

Maya Angelou ist mehr als Schriftstellerin und Bürgerrechtlerin. Sie ist die Stimme und das Gewissen ihres Landes. Über ein sagenhaftes Leben zwischen Traum, Trauma und Stolz.

 

 Süddeutsche Zeitung, Seite Drei, 20.11.2013

Verschwenden? Ja, bitte!
Öko-Visionär Michael Braungart. Geo 08/2010
BraungartGeo.pdf
PDF-Dokument [8.9 MB]

Aktuelles

Die Lösung für alles. Neue Kolumne für das SZ-Magazin

Alle Texte

Neues Buch

Crazy America: Eine Liebeserklärung an ein durchgeknalltes Land

Goldmann, Mai 2017.

 

Lieblingsstücke

Interviews mit Oscar-Preisträgern, Reisen durch Indianer-Reservate, Porträts von Öko-Visionären und ironische Seitenblicke auf Hollywood-Stars

Alle Texte